Attersee

Der Attersee ist ein See im oberösterreichischen Salzkammergut. Mit über 46 km² Wasserfläche ist er der größte zur Gänze in Österreich liegende See, hat eine Länge von fast 19 km und eine Breite von 1,25 bis 3,3 km. Aufgrund der äußerst guten Sicht von bis zu 25 Meter – insbesondere im Herbst – ist der Attersee ein beliebtes Tauchgebiet. Besonders an der Südostseite des Sees (Steinbach, Schwarze Brücke) erstrecken sich seine Steilwände bis zur tiefsten Stelle des Sees.
 
Höhe über dem Meeresspiegel: 469 m
Fläche: 45,9 km²
Mittlere Tiefe: 85 m
Einzugsgebiet: 464 km²
Maximale Tiefe: 169 m
 

Hier könnt Ihr diverse Infos herunterladen:
Prospekt Tauchkompetenz-Zentrum Attersee Tauchparadies-Attersee.pdf (110 Downloads)

Atterseeuebersichtskarte
Bildquelle: Tauchkompetenz-Zentrum Attersee

Weitere Informationen unter http://attersee.salzkammergut.at/tauchen.htm

Schreibe einen Kommentar